Über uns

Wir züchten unsere Whippets als eingetragener Züchter im WCD, angeschlossen an den VDH und FCI. Unser Ziel ist

es, in unserer jungen Zucht, korrekte (im Sinne des festgelegten Standards), gesunde und mit bestem Wesen ausgestattete, Whippets zu züchten.
Wir als Züchter wünschen uns, dass wir unsere Hunde ihr Hundeleben lang begleiten und unseren Welpenkäufern mit Rat und Tat zur Seite stehen dürfen.

Wir wohnen mit unseren Hunden im schönen Neustadt am Rübenberge bei Hannover. Alle unsere Hunde leben mit uns im Haus und sind vollwertige Familienmitglieder, mit denen wir viele gemeinsame Unternehmungen machen.

Neustadt ist mit seinem ständigen faszinierenden Übergang von Wald und Moor, Heide und Marsch, Hügeln und Feldern

Thumbnail image
Thumbnail image
Thumbnail image
Thumbnail image

einfach nur ein Traum für jeden der gern „Gassi“ geht und natürlich für jeden Whippet. Hier können sie meist unangeleint laufen, da alles gut einsehbar ist. Der Stadtteil Mardorf, staatlich anerkannter Erholungsort am Nordufer des Steinhuder Meeres, dem Süden und der Sonne zugewandt, steht auch für unbeschwerten familienfreundlichen Urlaub. Vier Kilometer Uferpromenade durch reizvolle Waldlandschaft laden zum Spazierengehen ein. Auch einen inoffiziellen „Hundestrand“ findet man dort, wo man sich nach Lust und Laune mit seinen Vierbeinern abkühlen kann.

Für uns ist der Whippet ein perfekter Wegbegleiter. Er ist sehr anpassungsfähig, stets gut gelaunt, gelehrig, sehr sauber und riecht nicht. Außerdem, zu meinem Glück: Langschläfer, ein so genannter Gut-Wetter-Hund und absolut freundlich zu allem und jedem, weshalb ich meine Hunde auch überall mit hinnehmen kann. Der Whippet ist nicht aufdringlich und fordernd, aber trotzdem kuschelt er gern, wenn man ihn dazu auffordert. Er ist durch sein kurzes, seidiges Fell, was auch keine Unterwolle hat, sehr pflegeleicht. 1x wöchentlich überstriegeln (am besten mit einem Gummistriegel) reicht völlig aus. Da der Whippet für gewöhnlich Pfützen und Dreck meidet, muss man ihn nur selten baden. Er ist immer gern dabei und lernt gern. Er fällt in den Hundeschulen meist positiv auf, auch weil die Windhunde, (vor allem der „zarte“ Whippet), von vielen unterschätzt werden. Er ist ein guter Agilitypartner und auch geeignet für Obedience und als Begleithund. Auch ist der Whippet frei von jeglichen rassebedingten Krankheiten, wie z.B. HD, ED, PL, usw…

Was heutzutage leider nicht mehr jede Rasse von sich behaupten kann.

Ein Whippet ist ein absoluter Charakterhund. Entweder er gefällt einem, oder eben nicht. Aber das ist auch gut so, denn es muss ja nicht jeder wissen, dass der Whippet einfach nur KLASSE ist. ;-)

 

Letztes Update

31.10..2016
Neue Fotos G-Wurf

[ mehr ]

22..10.2016
News

[ mehr ]


Banner
Banner
Banner